Seite 1 von 1

PM Auftrag Status in einer Zeile darstellen

BeitragVerfasst: 18.09.2015, 09:33
von xanwkj
Hallo Herr Dr. Manicone,

in unserer Schulung am 18.09.2015 haben wird dieses Thema angesprochen.

Ich möchte von PM Aufträgen den Status aus den Tabellen JCDS; TJ02T und TJ02 in einer Zelle darstellen.

Beispiel: FREI KGES ABRV KKMP VOKL

Bitte einen Funktionsbaustein verwenden und Coding erstellen.

Johannes Komorowski

Re: PM Auftrag Status in einer Zeile darstellen

BeitragVerfasst: 27.09.2015, 17:18
von NicoManicone
Hallo Herr Komorowski,

1.
ich habe ein Infoset der Tabelle AUFK erstellt und die Felder
AUFK-WERKS
AUFK-OBJID
AUFK-AUART
AUFK-AUFNR

übernommen.

2. Zusatzfeld stati mit typ C und Länge 40 angelegt.

3. Folgende drei Codings angelegt:

*Zeitpunkt DATA
Code: Alles auswählen
 DATA:
  lt_tj02t TYPE STANDARD TABLE OF tj02t.


* Zeitpunkt Initialization
Code: Alles auswählen
SELECT * FROM tj02t INTO TABLE lt_tj02t.


* Zeitpunkt Satzverarbeitung
Code: Alles auswählen
DATA:
  error TYPE c,
  lt_status TYPE STANDARD TABLE OF jstat,
  ls_status TYPE jstat,
  ls_tj02t  TYPE tj02t,
  lv_objnr  TYPE jsto-objnr.
* aufräumen
CLEAR:
 error,
 lt_status,
 stati.
* read stati as key
lv_objnr = aufk-objnr.
CALL FUNCTION 'STATUS_READ'
  EXPORTING
    objnr            = lv_objnr
  TABLES
    status           = lt_status
  EXCEPTIONS
    object_not_found = 1
    OTHERS           = 2.
IF sy-subrc <> 0.
  error = abap_true.
ENDIF.
IF error = abap_false.
* map keys to text
  LOOP AT lt_status INTO ls_status
    WHERE inact = ' '.
    READ TABLE lt_tj02t INTO ls_tj02t
      WITH KEY spras = sy-langu istat = ls_status-stat.
    CONCATENATE stati ls_tj02t-txt04 INTO stati
    SEPARATED BY  ' '.
  ENDLOOP.
ENDIF.


4. Zusatzfeld Stati in Feldgruppe aufnehmen

5. Feld Stati in Query auf Ausgabelänge 40 setzen

Bild

Have Fun.

Nico Manicone.

Re: PM Auftrag Status in einer Zeile darstellen

BeitragVerfasst: 12.10.2015, 11:53
von xanwkj
Hallo Herr Dr. Manicone,
mit ihrem Coding hat es geklappt.

Danke

Johannes Komorowski