Buch Dienstleistungen Downloads Diverses Forum Impressum

Summierung mit optimaler Spaltenbreite

Diskussionen zur SapQuery

Summierung mit optimaler Spaltenbreite

Beitragvon lotus » 20.12.2004, 09:53

Hallo,

ich habe einen Query mit Ausgabeform "SAP List Viewer" erstellt, der gleichzeitig Summen über diverse Spalten bildet.
Gleichzeitig ist im Layout die optimale Spaltenbreite aktiviert. Dennoch vergrößert SAP nicht die Spalten, um den gesamten Summenwert pro Spalte vollständig anzuzeigen.
Beispielsweise habe ich eine Spalte in der nur einstellige Werte aufgeführt sind. Die Summe der Spalte ist hingegen dreistellig. SAP zeigt die Spalte dennoch weiterhin einstellig an.

Interessant ist dabei die Option "Anzeige der Summenzeilen über den Einträgen" in den Layouteinstellungen. Sobald ich diese aktiviere wird die Spaltenbreite korrekt an die Summe angepasst. Warum funktioniert dies aber nicht, wenn ich die Summen am Ende der Liste haben will?

Hat jemand dafür eine Idee oder einen Tip?

Vielen Dank im voraus.

David
lotus
 
Beiträge: 10
Registriert: 20.12.2004, 09:40

Summierung mit optimaler Spaltenbreite

Google Werbung

Google Werbung
 

Hab eine Frage

Beitragvon NicoManicone » 21.12.2004, 12:18

Hallo,

für welches SAP Release/ SAP-GUI Version gilt die Frage?

Grüße,
Nico.
NicoManicone
Administrator
 
Beiträge: 99
Registriert: 29.05.2004, 20:06

Beitragvon lotus » 21.12.2004, 13:31

Mittlerweile ist das Problem teilweise behoben.
Nachdem ich gerade die SAP-GUI Version von 6.20 auf 6.40 aktualisiert habe, werden die Spalten bei dem Aufruf der Liste korrekt an die Summe angepasst. Das ist es was ich wollte.

Allerdings wird die Spaltenbreite nicht optimiert, wenn ich manuell in der Liste Summen bilde.

Release = 4.6c
lotus
 
Beiträge: 10
Registriert: 20.12.2004, 09:40


Zurück zu SapQuery

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron